Banner Homepage 2018

Auch in diesem Jahr möchten die Mitglieder des Förderkreises Selbener Kirche und die Freiwillige Feuerwehr Selben / Zschepen zum traditionellem Osterfeuer in den Delitzscher Ortsteil Selben am 31.3.2018 einladen. Die alte Dorfkirche steht dabei wieder einmal im Mittelpunkt.So ist zum Nachmittag für die Kinder wieder eine Bastelstunde vor der Kirche geplant, bevor 17.30 Uhr der Gottesdienst von Pfarrer Senf abgehalten wird.

20170415 184434

Der Förderkreis und viele Freiwillige werden sich wieder im Vorfeld um die Beheizung des Gotteshauses kümmern, schließlich war Selben mit Abstand das wärmste Gotteshaus im Kreis Delitzsch. Die Dorfkirche ist seit vielen Jahren das Sorgenkind der Gemeinde. Seit 2006 versucht der Förderkreis das Gebäude vor dem Verfall zu retten. Viele Selbener und Freiwillige unterstützen durch Spenden und viel Engagement die kleine Kirche, um sie aus dem jahrelangen Dornröschenschlaf zu erwecken. Die Schäden an dem Gebäude sind derzeit beträchtlich. Leider sind die Erfolge nur in kleinen Fortschritten zu messen, aus eigener Kraft kann es mit Eigenmitteln nicht gestemmt werden. Die Kirche ist daher auf die Unterstützung und Hilfe einiger Institutionen angewiesen.

Vor allem die LVZ unterstützt das Projekt sehr rege mit einigen Berichten im Lokalteil, auch der Oberbürgermeister Dr. Wilde hat bereits im letzten Jahr seine Unterstützung zugesagt. Die Eigenmittel, die durch Spenden aufgebracht werden können, sind leider nur ein kleiner Beitrag zur Rettung der Kirche. Mit ihren mehr als 500 Jahren ist sie nicht nur Mittelpunkt des Dorfes, sondern gehört auch zu eines der ältesten Kirchen in Nordsachsen. Im Jahr 1222 wurde Selben (damals Selun) urkundlich erstmalig erwähnt.

So möchten die Selbener und ihre Gäste das 800-jährige Jubiläum von ihrem Ort in 4 Jahren gebührend feiern. Alle hoffen, dass sie die Kirche bis dahin in alter Pracht bewundern können. Der Förderkreis und Pfarrer Senf kämpfen dafür und hoffen gleichzeitig auf ein kleines Wunder So ist der geplante Ostergottesdienst evtl. eine Gelegenheit, Neuigkeiten oder positive Entwicklungen bekanntzugeben. Man darf auf jeden Fall gespannt sein.

Das Osterfeuer wird wieder durch die Freiwillige Feuerwehr Selben / Zschepen mit großem Engagement unterstützt und beginnt gegen 18.00 Uhr direkt nach dem Gottesdienst. Für ausreichend Brennholz ist bereits gesorgt. Daher ist die Abgabe von Brennmaterial nicht notwendig. Für ein geselliges Beisammensein u.a. mit Knüppelkuchen für die Kleinen, ist auf jeden Fall gesorgt, um das Osterfest gebührend feiern zu können.

Login

Bitte Username und Passwort eingeben. Diese werden vom Administrator vergeben. Bitte Mail oder Anfrage zusenden. Vielen Dank